Dienstag, 10. Dezember 2013

12 Tage Weihnachten - Karte und Verzierungen mit großem Sternstempel

Im Video zeig ich euch heute wie diese Karte gebastelt wird. Sie hat kleine Fenster in denen ich Teile des Sterns noch mal hervorgehoben habe.


Die Idee dazu habe ich dieses Mal von einer meiner Blogleserinnen, die gerne unbekannt bleiben würde. Sie hat mir dieses Foto geschickt, als ich sie gefragt habe, was sie denn so bastelt. Nach Rücksprache war es für sie ok, wenn ich die Karte als Vorlage nehmen.
Wie immer hab ich meine Karte etwas anders gestaltet, aber man kann deutlich eine Ähnlichkeit feststellen. Ich hab die Stempel verwendet, die ich zur Verfügung hatte.


Diese etwas dreidimensionales Sterne sieht man auch viel und ich hab euch hier mal eine Variation davon gestaltet. So seht ihr mal, was man mit einem Stempel alles Unterschiedliches machen kann, vor allem wenn er so groß ist.

Der Stempel gehört übrigens zur Einzelstempelauswahl Nr. 2 zum, Thema Weihnachten, und ist noch bis 31.01.14 erhältlich, oder solange der Vorrat reicht. Er kostet 11,95€ (134813) und ihr braucht dazu den Acrylblock F (118483 Jahreskatalog S. 196)


Verwendete Materialien für Karte:
106549 Farbkarton Flüsterweiß A4 (Jahreskatalog S. 145)
124391 Farbkarton Aquamarin A4 (Jahreskatalog S. 147)
126966 klassisches Stempelkissen Chili (Jahreskatalog S. 149)
125247 Stempelset "Ein duftes Dutzend" (Jahreskatalog S. 27)
104332 SNAIL Klebemittel (Jahreskatalog S. 174)

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    das ist eine tolle Karte, die werde ich sicher mal nachbasteln oder zumindest die Art.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Die 3D Sterne sind sehr schön. Was man mit einem einzigen Stempel alles machen kann …

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Idee. Ach...schon wieder etwas mehr auf meiner To-do-Liste. Zum Glück wirds einem ja nie langweilig.... :)

    AntwortenLöschen
  4. Moin moin Jana

    mir gefallen beide Karten total.
    Die Idee gefällt mir total gut.......werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Jennifer M. aus O.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den Stempel auch aber auf die Idee mit den Fenstern bin ich noch nicht gekommen. Gefällt mir aber gut.
    Liebe Grüße
    Frau Frigga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,

    ich bin auch stolze Besitzerin sieses Stempel und habe ihn auch schon in 3d verarbeitet und habe 2 Sterne in 3d aneinander geklebt,vorher emosst und jetzt schmücken sie meine Fenster aber die Karten-Idee ist ja super,vielen Dank

    Liebe Grüße
    natja


    Natja

    AntwortenLöschen
  7. Schön! Schade, dass wir keine Karten für den Weihnachtsmarkt machen konnten!

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Das sind echt schöne karten. Vor allem die mit den hervorgehobenen sternteilen gefällt mir sehr gut :D

    Lg ela

    AntwortenLöschen
  9. Die 3D Sterne sehen richtig edel aus. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen