Montag, 17. Februar 2014

Kreativer Montag 26 - Album Cover mit versteckter Bindung

Ich wurde gebeten mal zu erklären, wie die Bindung funktioniert, die ich beim interaktiven Fotoalbum genutzt habe. Von dem Album konnte ich ja nicht so viel zeigen, weil so viele Fotos drin waren. Am besten geht sowas immer zu zeigen in einem Video. Jetzt also endlich mal wieder ein Video zur Serie Kreativer Montag.
Ich hoffe die Anleitung hilft euch weiter eurer ganz eigenes, individuelles Fotoalbum zu machen. Muss ja nicht unbedingt so dick werden, wie das was ich euch vor kurzem gezeigt hatte.
Falls ihr wissen wollt woher ich weiß, wie der "hidden hintch" funktioniert, also die versteckte Bindung, dann geht einfach mal auf den YouTube-Kanal von "My Sisters Scrapper". Die macht total super Minialben und selbst wenn man nicht so gut im Englischen sein sollte, kann man sich ja trotzdem die Videos mit den fertigen Alben angucken.

So genug dazu, hier kommt mein Video.


Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    tolle Idee mit dem Album. Ich hab auch schon solche Alben gemacht. Die gehen relativ rasch und geben ganz schön was her gell?!
    Vielen Dank für den WS!!!

    LG in die neue Woche
    Bili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, durch das festere Cover wirken die gleich viel professioneller. Naja, wenn man das Papier ordentlich hinlebt, nicht so wie ich an dem einen Eck ;)

      Löschen
  2. Liebe Jana,
    herzlichen Dank für die tolle Anleitung. Du hast alles ausführlich und verständlich erklärt. Das mit den Englischen Videos hat so seine Tücken, ansehen alleine reicht oft nicht, aber so bekommt man Lust auch einmal ein Album zu versuchen.
    Liebe Grüße
    Helene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja deshalb hab ich ja die Anleitung auf deutsch gemacht. Aber die fertigen Alben von "My Sisters Scrapper" auf YouTube sind wirklich toll und sie macht da immer Videos, in denen sie die Alben dann durchblättert und zeigt, wie sie geworden sind.

      Löschen
  3. Liebe Jana,

    WOW was für eine tolle Anleitung aber ob ich das schaffe??Doch in einer ruhigen Minute werde ich es bestimmt mal versuchen,*g*
    Liebe Grüße
    Natja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natja,
      das schaffst du bestimmt. Sieht schwieriger aus, als es ist. Am besten du machst beim ersten Mal was ganz kleines, falls dann was schief geht, hast du nicht viel Material verschwendet. Was meinst du was bei mir immer wieder schief geht, wenn ich irgendwelche Maße ausrechne und dann stimmen die doch nicht. Aber wie bei vielem anderen auch, Übung macht den Meister. Wenn du es selber ausprobierst bekommst du raus worauf man achten muss. Das kennst du bestimmt schon.
      LG Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana,

    schöne Idee und sehr sympathisches Video! Vielen Dank dafür...
    Kommt auf jeden Fall auf die To-Do-Liste ;-)
    LG
    Anne-Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Jana,
    ich wollte doch mal schauen ,was so neues bei dir gibt,lach. Mensch da komm ich ja genau richtig,daaaaaaaaaanke für das Video ,das ist ja klasse vorgeführt. Du hast recht ,so kann man es besser Verstehen wie so etwas Fuktioniert.
    Danke ,danke ,danke . Jetzt habe ich es auch geschnallt, :-)))))
    Ganz lieben dank und ganz liebe kreative Grüße
    Michaela

    Ps : Melde mich nachher nochmal per Email ;-)

    AntwortenLöschen