Sonntag, 27. September 2015

neue Tageslichtlampen zum Filmen


Nachdem es jetzt draußen dunkel ist, haben wir gerade meine neuen Tageslichtlampen getestet. Ich wollte mir schon länger welche besorgen, weil es im Herbst und Winter immer schon dunkel ist, wenn ich von der Arbeit komme und ich dann nicht mehr filmen kann. Zumindest finde ich die Qualität und die Farben dann nicht gut. Alles hat dann so einen Gelbstich. Und weil ich nur eine Lampe hatte, hatte ich auch immer noch mehr Schatten als man mit zwei Lampen hat.

Naja, auf dem Display von der Kamera sah es so ganz gut aus. Eine Lampe wird unter meinem Schreibtisch stehen und die andere hat jetzt meine alte Lampe ersetzt.

Ich werde trotzdem weiter versuchen, bei Tageslicht zu filmen, weil man dann gar keine Schatten hat und mich die Lampen nicht so blenden. Aber immer dann, wenn es nicht anders geht, dann werde ich mit meinen neuen Lampen filmen. Mal sehen, wie sehr man den Unterschied dann sieht. Ich werde es auf jeden Fall in den ersten Videos erwähnen, wenn ich mit den Lampen filme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen