Montag, 11. Januar 2016

Kreativer Montag 51 - Flaschenanhänger

Ich hatte in meinem Weihnachten 2015 Video schon erwähnt, dass ich euch noch zeigen will, wie ich das ein oder andere Geschenk gemacht habe.
Übrigens, auf dem Bild seht ihr alle Geschenke, die mein Freund und ich dieses Jahr seiner und meiner Familie und uns gegenseitig geschenkt haben. Da sind teilweise auch nur Kleinigkeiten drin, dazu zum richtigen Geschenk, aber so macht das in der Menge find ich ganz schön was her. Vor allem auch wenn die alle farblich abgestimmt sind.



Die Flasche steht ganz rechts auf dem Bild unter dem Baum im Video war sie nicht zu sehen, weil der im Wohnzimmer meiner Mutter stand, der Whiskey aber für den Vater von meinem Freund war.


Die Idee stammt nicht von mir, ich kann aber auch niemanden konkret benennen, von dem ich mir sie geholt habe. Solche Flaschenanhänger gibt es sogar oft an Flaschen, die man im Supermarkt kauft und auf YouTube und Pinterest gibt es davon einen großen Haufen an selbstgemachten. Ich wollte so einen Anhänger schon immer mal machen, aber wir verschenken selten Flaschen.
Diesen habe ich speziell auf die verschenkte Flasche abgestimmt und zeige euch im Video, wie ich das gemacht habe, inklusive einem zweiten Versuch, weil die ersten Maße nicht ganz gepasst haben.

Die Verzierung könnt ihr natürlich dem Ereignis anpassen, der Anhänger ist eher verspielt, wegen dem Pinguin darauf. Aber der Vater von meinem Freund steht auf Pinguine und sammelt die auch.

Am Wichtigsten hierfür ist eine Kreisstanze, denn ich finde, dass man per Hand nie so schöne Kreise hinbekommt, vor allem wenn ein Loch entstehen soll und mann nicht den Kreis selbst braucht.

Und jetzt endlich zum Video:
Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen