Montag, 30. Mai 2016

Kreativer Montag 68 - Blumige Geschenktüte

Im Moment schaff ich nicht mehr, als den Kreativen Montag. Aber das sollte jetzt langsam wieder besser werden, weil ich jetzt wieder weniger Veranstaltungen und Termine an der Arbeit habe.

Es ist zwar schon spät, aber es ist immer noch Montag. Heute zeige ich euch das Geschenk für meine Mutter zum Muttertag. Im März waren meine Mutter und ich auf einer Miniaturenmesse bei Stuttgart um nach Sachen für ihr Puppenhaus zu gucken. Sie baut ihr Elternhaus als Puppenhaus nach, inklusive dem Schuhgeschäft, das meinem Opa gehörte.



Unsere Ausbeute war natürlich viel größer und meine Mutter hat ordentlich Geld dort gelassen. Aber das kenne ich von meinem Hobby auch und vielleicht die ein oder andere von euch auch ;)

















Meine Mutter wusste also, was sie zum Muttertag bekommt. Das waren Sachen, die sie sich selbst ausgesucht hatte, die ich aber bezahlt und einkassiert hatte. Nachdem sie ihr Geschenk schon kannte hab ich versucht wenigstens die Verpackung besonders zu machen und natürlich selbst. Ich hab das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten verwendet um die Geschenktüte zu machen.





















Aber viel wichtiger ist die Verzierung, die ich mit Hilfe der Framelits Pflanzen-Potpourri gemacht habe. Ich find damit kann man wirklich tolle Blumen machen, die einen 3D-Wirkung haben und ziemlich realistisch aussehen für Papierblumen.
Die Farben, die ich gewählt habe passen zu meiner Mutter. Natürlich könnt ihr alle anderen Farben verwenden und so eure Geschenktüte dem jeweiligen Anlass anpassen. Ich denke so eine Tüte wäre auch was zur Hochzeit, zu Jubiläen, Geburtstagen und bestimmt noch einigen anderen Anlässen.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen