Montag, 6. Juni 2016

Kreativer Montag 69 - Kamerakarte mit Geheimfach

Zuerst einmal muss ich euch sagen, dass mir ein Fehler unterlaufen ist, die 35 € extra Shopping-Vorteile gibt es erst ab 350 € Umsatz, nicht ab 200 €. Entschuldigt bitte, aber das war so viel am 01.06., dass ich da nicht richtig aufgepasst hatte.

Aber jetzt zum heutigen Projekt. Ich brauchte mal wieder ein Geschenk für einen 30. Geburtstag, aber jetzt sind dann bald alle 30. Geburtstage im Freundeskreis rum ;)
Das Gemeinschaftsgeschenk war Geld für entweder Kamerazubehör oder einen Fotografie-Kurs oder ähnliches und unsere Freunde haben das Geld in eine alte Kamera gesteckt, die niemand mehr braucht und die noch mit Filmrollen funktioniert hat.



Mein Freund und ich haben passend dazu einen Gutschein für ein digitales Fotoalbum verschenkt, denn die Fotos sollen ja auch betrachtet werden, die mit der Kamera gemacht werden. Da ich nur einen Code per Mail bekommen habe, hab ich mir überlegt, dass ich eine Kamerakarte mache und den Code irgendwie integriere.
Damit die Kamera mehr dreidimensional aussieht habe ich eine leere, kleine Plastikdose genommen, in denen von Stampin' Up! immer die Accessoires kommen. Darin war dann auch genug Platz um den Code zu verstecken.



Damit sie den auch findet habe ich im Text in der Karte einen Hinweis gegeben.
Innen hab ich einen weißen Untergrund geklebt, damit man auch was reinschreiben kann und den Glitzer von außen hab ich auch noch mal mit aufgenommen.


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen