Sonntag, 21. Januar 2018

Sale-A-Bration Blogparade Team Stempelwiese


Heute mache ich mal wieder bei der Blogparade vom Team Stempelwiese mit!
Bei der Blogparade bekommt ihr einmal im Monat - jeweils zu einem anderen Thema - Ideen und Anregungen von den Mitgliedern vom Team Stempelwiese.
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und dementsprechend auch die Bastelstile der Mädels, so sollte sich für jeden Geschmack etwas finden.
Klickt euch durch und holt euch noch mehr Ideen zu den Gratisprodukten der Sale-A-Bration!!!


Ich zeige euch, dass man die Produkte nicht immer dafür verwenden muss, wofür sie eigentlich designed wurden. 
Das Designerpapier "Einfach Spritzig" - ein Gratisprodukt aus der Sale-A-Bration Broschüre Seite 13 - hat viele Muster mit Flaschen, Kronkorken und Bläschen wie bei Getränken mit Kohlensäure. Wenn man sich das passende Stempelset dazu im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 32 anguckt dann hat der/die Designer/in dabei anscheinend ans Feiern und deswegen Anstoßen gedacht und auch an Geburtstag.
Aber es gibt bei den gemusterten Papieren auch eine Rückseite mit einfachen Mustern bei denen man kein bestimmtes Thema erkennen kann und so könnt ihr selbst dieses knallige Papier auch für Anlässe wie Weihnachten oder Trauer nehmen.



Die Trauerkarte ist die einzige, die ich mit den neuen schmalen Grußkarten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 19 gemacht habe, für die anderen habe ich die kleinen Grußkärtchen aus dem Jahreskatalog auf Seite 195 verwendet. In beiden Paketen bekommt ihr 20 vorgefalzte Kärtchen mit den passenden Umschlägen, die ihr dann einfach nur noch verzieren müsst und verschenken könnt.



Sprüche zu so vielen verschiedenen Anlässen gibt es in einem Stempelset "Doppelt gemoppelt" aus dem Jahreskatalog auf Seite 51. Und wie der Name schon sagt, gibt es immer zwei Sprüche die zusammen passen, so könnt ihr auch etwas in die Karte stempeln.

Wie ich die Karten gemacht habe erkläre ich euch in diesem Video.

Kommentare:

  1. Hi Jana,

    Wow du warst ja fleißig und die Karten sind so toll geworden ����

    AntwortenLöschen
  2. Also das find ich seeehhhr kreativ. Dass man damit sogar Trauer- und Weihnachtskarten machen kann hätte ich nicht gedacht 😊
    Lg Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jana,
    das ist ja mal mega. Trauerkarten hätte ich mit dem Papier nie gemacht.
    Toll umgesetzt
    LG Bettina

    AntwortenLöschen